Menue phone

Call for Applications: Studentische/wissenschaftliche Hilfskräfte

Wir suchen zum 01.04.2022 zwei studentische oder wissenschaftliche Hilfskräfte zur Unterstützung der wissenschaftlichen und administrativen Koordination der Kolleg-Forschungsgruppe "Multiple Secularities". Die Stellen haben einen Umfang von je 10h/Woche. Bei Erfüllung der Voraussetzungen ist es denkbar, die Aufgaben in einer Stelle zu 19h/Woche zu vereinen.


Hilfskraft I: Unterstützung Publikationen und Öffentlichkeitsarbeit

Aufgaben:

  • grafische Gestaltung, Layout und Satz von Publikationen, Print- und Onlinemedien der KFG (Working Papers, Broschüren, Plakate, Aushänge, Flyer, Newsletter) 
  • Unterstützung bei der Betreuung der Website www.multiple-secularities.de
  • Anpassung bibliografischer Angaben (CMOS)
  • Unterstützung bei der Organisation, Durchführung und Dokumentation von Veranstaltungen (Kolloquien, Workshops, Konferenzen) 

Anforderungen:

  • fließendes Englisch in Wort und Schrift
  • sehr sicherer Umgang mit den gängigen Grafikprogrammen, insbesondere Adobe InDesign, Photoshop und Illustrator 
  • Erfahrung mit Content Management Systemen (bspw. REDAXO) 
  • Erfahrung in der grafischen Gestaltung von Drucksachen 
  • Erfahrung im Umgang mit wissenschaftlichen Publikationen 
  • Interesse an den Forschungsfragen der KFG "Multiple Secularities" 
  • sicherer Umgang mit Veranstaltungs- und Präsentationstechnik 
  • Erfahrung in der Organisation von Tagungen und Workshops erwünscht 
  • ruhiges und besonnenes Auftreten, auch unter Zeitdruck 
  • eigenständiges und sorgfältiges Arbeiten



Hilfskraft II: organisatorische Unterstützung der Gastwissenschaftlerinnen und Gastwissenschaftler

Aufgaben:

  • organisatorische Unterstützung von Gastwissenschaftler:innen (Fellows) vor, während und nach dem Aufenthalt in Leipzig  (v. a. Reiseplanung, Visaverfahren, Behördengänge, Wohnungssuche, Krankenversicherung etc.)
  • Unterstützung bei der Organisation, Durchführung und Dokumentation der Veranstaltungen der KFG (Kolloquien, Workshops, Konferenzen)
  • wissenschaftliche Unterstützung (z. B. Literaturbeschaffung)
  • Unterstützung bei der Pflege der Fellow-Datenbank



Anforderungen:

  • fließendes Englisch in Wort und Schrift, Kenntnisse in weiteren Fremdsprachen wünschenswert
  • sicheres, freundliches Auftreten, auch in schwierigen Kommunikationssituationen
  • sicherer Umgang mit Veranstaltungs- und Präsentationstechnik
  • Erfahrung in der Organisation von Tagungen und Workshops
  • interkulturelle Kompetenz
  • zeitliche Flexibilität
  • eigenständiges und sorgfältiges Arbeiten
  • Interesse an den Forschungsfragen der KFG "Multiple Secularities"


Um die festen Veranstaltungstermine der KFG abzudecken, ist die Anwesenheit Dienstagnachmittag und Mittwochvormittag erforderlich. Die restliche Arbeitszeit kann nach Vereinbarung aufgeteilt werden. Anwesenheit zu Workshops, Vorträgen und Veranstaltungen der KFG wird erwartet.




Bitte senden Sie Ihre Bewerbung (Anschreiben, CV, relevante Nachweise, ggf. Arbeitsproben) bis zum 15. Februar 2022 in einer pdf-Datei mit max. 5MB an multiple-secularities@uni-leipzig.de, Betreff "Hilfskraft I" oder "Hilfskraft II".